• Bereiche

  • Google Assistant 2.0 vorgestellt auf der Entwicklerkonferenz I/O 2019











    Hallo Community!

    Vor zwei Tagen hat Google auf seiner Entwicklerkonferenz I/O ihren neuen hauseigenen Google Assistant 2.0 angekündigt.
    Der Vorgänger wurde im Jahre 2016 erstmals auf der Entwicklerkonferenz I/O 2016 der Weltöffentlichkeit vorgestellt.
    Im neuen Google Assistant 2.0 soll die Software lokal auf den Endgeräten und sie soll zudem bis zu zehn Mal schneller laufen.
    Die aktuelle Spracherkennung braucht für die Verarbeitung der Rohdaten noch eine Internetverbindung.
    Eine Cloudinfrastruktur mit mindestens 100 GB Softwarebasisdaten in Verbindung mit maschinellem Lernen
    ist zurzeit noch nötig für aktuellen digitalen Sprachassistenten.
    Künftig benötigt man nur noch 500 MB Softwarebasisdaten für die lokale Umsetzung auf den Smartphones.
    Höchstwahrscheinlich ist dafür eine weitere CPU-Einheit von Nöten.
    Der neue Spracherkennnungssystem soll obendrein persönlicher und datenschutzfreundlicher aufgebaut sein.



    Schaut euch die zwei Videos an und teilt uns eure Meinung hierzu.




    Google Assistant 2.0 _ Google I/O 2019






    Die nächste Generation von Google Assistant - Google Nest Hub






    Google Assistant -Aktuelle Version








    Beste Grüße

    Cyriax






    Quelle: Screenshot Motion - Google Play Store







    Das Team der BlackBerryBase bedankt sich bei über 3.030 BBM-Channel Abonnenten!

    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Google Assistant 2.0 vorgestellt auf der Entwicklerkonferenz I/O 2019 - Erstellt von: Cyriax Original-Beitrag anzeigen
  • Kalender

    August   2019
    So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31