• Google



  • Die Government Mobility Suite von BlackBerry erhält den FedRAMP-Ready-Status







    Hallo Community!

    Die Government Mobility Suite von BlackBerry, speziell für die US-Regierungsbehörden entwickelt und auf BlackBerry UEM basierend, hat den Ready Status des Federal Risk and Authorization Management Program (FedRAMP) erhalten. Dies hat BlackBerry Ltd. gestern in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Damit können die Regierungsbehörden in den USA die Mobility Suite in ihren Behörden einsetzen.

    Hier die vollständige Pressemitteilung:

    WASHINGTON, D.C. - 11. Juni 2019 - BlackBerry Limited (NYSE: BB; TSX: B gab heute bekannt, dass seine neue BlackBerry Government Mobility Suite, eine speziell für US-Regierungsbehörden entwickelte Cloud-basierte Endpunkt-Management-Lösung, den Federal Risk and Authorization Management Program (FedRAMP) Ready Status erhalten hat.

    Die BlackBerry Government Mobility Suite, die jetzt auf dem Marktplatz von FedRAMP gelistet ist, basiert auf BlackBerry UEM und bietet IT-Administratoren eine einzige, integrierte Ansicht von Benutzern, Geräten, Anwendungen und Richtlinien über Multi-OS-Endpunkte und Eigentumsmodelle hinweg. Die kontinuierliche Überwachung und Berichterstattung der FedRAMP für die BlackBerry Government Mobility Suite erfolgt durch das U.S. Cyber Security Operations Center von BlackBerry und die Compliance-Mitarbeiter der kürzlich eröffneten Niederlassung von BlackBerry Ltd. in Washington D.C..

    "BlackBerry ist auf Vertrauen aufgebaut, weshalb Regierungen, Banken und andere regulierte Branchenorganisationen auf der ganzen Welt unsere Software einsetzen", sagte Bob Day, Präsident von BlackBerry Government Solutions. "Wir sind weiterhin bestrebt, die End-to-End-Technologie-Lösungen von BlackBerry den strengen Anforderungen von FedRAMP anzupassen, damit Regierungsbehörden die gesamte Bandbreite der BlackBerry-Funktionen in einer integrierten und hochsicheren FedRAMP-Cloud-Lösung nutzen können."

    FedRAMP ist ein Regierungsprogramm, das von Cloud Service Provider (CSP)-Organisationen verlangt, eine unabhängige Sicherheitsbewertung durch Dritte durchzuführen, um festzustellen, ob ihr Produkt oder ihre Dienstleistung die Anforderungen an das Sicherheits- und Kontrollmanagement erfüllt und berechtigt ist, Regierungsdaten zu hosten.

    Kratos SecureInfo, eine akkreditierte Drittanbieter-Bewertungsorganisation (3PAO), hat BlackBerry überprüft, das FedRAMP Program Management-Office hat zudem eine Bewertung des Readiness Assessment Report (RAR) abgeschlossen, die bestätigt, dass BlackBerry die Sicherheitsanforderungen von FedRAMP erfüllen.

    Die AtHoc- und CylancePROTECT-Lösungen von BlackBerry erhielten bereits 2017 die FedRAMP-Zulassungen. Um mehr über diese Produkte und die Zusammenarbeit des Unternehmens mit Regierungsbehörden auf der ganzen Welt zu erfahren, besuchen Sie bitte www.blackberry.com/government.


    Gruß Paulelmar



    Quelle: BlackBerry Ltd.
    Bildquelle: FedRAMP

    Folgt uns auf YouTube, Facebook und Twitter
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Die Government Mobility Suite von BlackBerry erhält den FedRAMP-Ready-Status - Erstellt von: paulelmar Original-Beitrag anzeigen