Thanks Thanks:  0
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. Top | #1
    Endless, Nameless ... Avatar von Eukodal
    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    374
    BB Pin
    Fragen_kostet_nichts!
    Modell
    BlackBerry Q10
    Firmware
    BBOS 10.3.2.2474
    Anbindung
    -
    Likes bekommen
    41
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like

    Google & Yahoo von NSA & brit. Geheimdienst ausgespäht - BlackBerry sicher?

    Guten Morgen.

    Hier fand ich etwas, dass ich euch nicht vorenthalten wollte. Die NSA und der britische Geheimdienst haben systematisch die Server von Google & Yahoo ausgespäht. Google ist besorgt über die Vorgehensweise der beiden Geheimdienste, denn dieser Lauschangriff war illegal und Zustimmung des Parlaments geschehen. Das habe ich im Radio gehört und eine kurze Google Suche (welch Ironie) warf gleich passende Quellen aus. Die Informationen der "Washington Post" gehen aus den Snowden-Unterlagen hervor.

    Den Artikel selbst habe ich nun nicht gelesen, aber ich nehme, dass dort das Gleiche steht, wie im Radio gesagt wurde.

    NSA-Skandal: Daten von Google und Yahoo ausgespäht - International - Politik - Handelsblatt


    In einem anderen Thread wähnten sich User in Sicherheit, da sie ein BlackBerry Smartphone nutzen. Meiner Meinung nach ist es egal, WAS für ein Smartphone man nutzt. Wenn Geheimdienste Daten von Person X haben wollen, dann werden sie diese auch bekommen, schließlich sind dort tausende Computerspezialisten und "Profi-Hacker" im Einsatz. Dagegen kann man sich nicht wehren, es sei denn, man lebt ohne Smartphone, ohne Internet, ohne alles. Mit anderen Worten, man lebt so wie im 18. oder 19. Jahrhundert. Und selbst dann ist man ausspähbar, schließlich gibt es auch noch so etwas wie "klassische Beschattung" von Leuten. Man ist - leider - gläsern und kann sich nicht dagegen nicht wehren.

    PS: Falls notwendig, kann die News-Crew sehr gerne den Post bearbeiten und eine "professionelle" News daraus machen.

  2. Top | #2
    Quotenfranke
    Registriert seit
    16.08.2012
    Ort
    Franken
    Beiträge
    631
    Modell
    Q10
    Likes bekommen
    113
    Likes gegeben
    14
    Post Thanks / Like
    Ich finde Snowden sollte einen ordnen bekommen für das was er getan hat. Und sofort Asyl in Deutschland bekommen. So kann die Regierung auch der USA mal den mittleren Finger zeigen.

  3. Top | #3
    BBB-Unterstützer Avatar von Farbgestaltung
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    393
    BB Pin
    auf Anfrage
    Modell
    Playbook 16GB, Z10, Q10, Passport
    Anbindung
    BES 10/ EAS
    Likes bekommen
    67
    Likes gegeben
    125
    Post Thanks / Like
    Zitat Zitat von FlyingMan Beitrag anzeigen
    Ich finde Snowden sollte einen ordnen bekommen für das was er getan hat. Und sofort Asyl in Deutschland bekommen. So kann die Regierung auch der USA mal den mittleren Finger zeigen.
    Das hat der Putin sich garantiert auch gedacht. Getreu dem Motto: kleine Bosheiten erhalten die Feindschaft

    Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2
    Who dares - wins X(

  4. Top | #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bishop
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.493
    BB Pin
    Nur auf Anfrage
    Modell
    Z30
    Firmware
    eigentlich immer die aktuellste
    Anbindung
    BIS
    Likes bekommen
    229
    Likes gegeben
    156
    Post Thanks / Like
    Interessant die Welt doch ist.

    Ich mache mich damit jetzt einfach mal nicht verrückt.
    BB Z10 // BB Torch 9810 // BB Torch 9800 // BB Storm 9520 // BB Curve 8520 // Playbook 64GB // Playbook 32GB

    "Wenn DER ein VIP ist, was bin dann ich? Ein VUP?"

  5. Top | #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von basketballer
    Registriert seit
    04.03.2013
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    621
    Likes bekommen
    64
    Likes gegeben
    65
    Post Thanks / Like
    Zitat Zitat von FlyingMan Beitrag anzeigen
    Ich finde Snowden sollte einen ordnen bekommen für das was er getan hat. Und sofort Asyl in Deutschland bekommen. So kann die Regierung auch der USA mal den mittleren Finger zeigen.
    Gerne. Davor sollte er meiner Meinung nach, erstmal ALLES was er hat veröffentlichen.

    Denn diese kleckereien bringen nicht so viel wie die ganze Torte auf einen Schlag.

  6. Top | #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Blackpower
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    559
    Modell
    KeyOne 64GB / Playbook 64GB
    Firmware
    7 irgendwas
    Anbindung
    -
    Likes bekommen
    60
    Likes gegeben
    54
    Post Thanks / Like
    Hat aber schon irgendwie was von Stasi. Nur das die Jungs damals technisch nicht ganz so fit waren. Es werden heute noch Stasiakten gesichtet. Mit diesem NSA Hintergrund ist das ganze ja zur Lächerlichkeit degradiert worden - ist zumindest meine Ansicht....
    Wer aus der Haut fährt, sollte sich wenigstens vorher warm anziehen 8)

  7. Top | #7
    Quotenfranke
    Registriert seit
    16.08.2012
    Ort
    Franken
    Beiträge
    631
    Modell
    Q10
    Likes bekommen
    113
    Likes gegeben
    14
    Post Thanks / Like
    Zitat Zitat von basketballer Beitrag anzeigen
    Gerne. Davor sollte er meiner Meinung nach, erstmal ALLES was er hat veröffentlichen.

    Denn diese kleckereien bringen nicht so viel wie die ganze Torte auf einen Schlag.
    Naja ich finde die Taktik nicht mal so schlecht so bleibt das Thema im Dauergespräch und verschwindet nicht schon nach 3 wochen von der Medienbühne.

  8. Top | #8
    Anonymus02021402
    Gast
    Wenn man mal nachforscht, dann erkennt man schnell, dass jeder jeden auf der Welt bespitzelt.
    Auf dem letzten G20 Gipfel verteilte Putin USB Sticks und USB Kabel als Geschenke, die positiv getestet worden seien.
    Die Amis und Briten nutzen Muscula, um SSL zu knacken und somit in die Clouds der großen Anbieter zu schauen.
    Der Chinese hackt sich fröhlich pfeifend in amerikanische Server ein und liest auch mit.
    Die Franzosen arbeiten mit den Deutschen zusammen und spionieren wild in Europa.
    Und die Griechen, man soll es kaum glauben, spionieren die Botschaften aus.

    Jeder bespitzelt jeden. Der kalte Krieg ist noch lange nicht vorbei, er wurde nur ein wenig ins Internet und auf das Smartphone verschoben.

    Man selbst hat ja nur noch eine Wahl: Mache ich es den anderen leicht oder schwer - nutze ich Google, Apple, Yahoo, Outlook.com und wie sie alle heißen oder habe ich was eigenes?
    Sind deutsche Provider sicherer als diese freeware Anbieter? Ich bezweifle das, lasse mich aber gern eines anderen belehren.

  9. Top | #9
    anonymus100516
    Gast
    Oder man schreibt auf Norwegisch, das kann keiner lesen

    Die Summen die da weltweit ausgegeben werden wurde mich interessieren.

  10. Top | #10
    Anonymus02021402
    Gast
    NSA hat ein Budget von über 100.000.000.000 USD pro Jahr (zumindest waren das die letzten Zahlen aus 2009)

    Ja, wenn man dann in einem der über 7.000 Dialekte hier schreibt, wird es lustig

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •