Thanks Thanks:  0
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Top | #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    17
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like

    Synchronisation des Blackberrry Q10 mit Outlook 2007

    Hallo,
    Mein Q10 habe ich erst küzlich bekommen. Stehe vor dem Problem mit Outlook Kalender und Kontakte und Emailkonten zu synchronisieren. Blackberry Link ist installiert. Q10 ist mit dem mitgelieferten USB-Kabel an das Notebook angeschlosssen. Meinem Q10 habe ich aber in BBLink keinen Namen gegeben, auch habe ich noch keine Blackberry ID erstellt. Für die Synchronisation mit Outlook ist ja in BBLink eine Schaltfläche vorgesehen. Die habe ich angeklickt. Mehrfach ist dann ein Fortschrittsbalken zu sehen. Die Synchronisation ist dann abgeschlossen. Unten links kommt in einer Art Nachrichtenbox eine Nachricht, dass ein einzelner Termin nicht synchronisiert werden konnte. Der wird mir beim Anklicken angezeigt: dieser Termin stammt auch aus meinem Outlook. Das Problem : Es ist tatsächlich überhaupt nichts auf das Blackberry übertragen worden. Liegt das daran, dass ich dem Gerät keinen Namen gegeben habe, oder dass ich keine ID erstellt habe ?
    Noch etwas zur Erklärung : Outlook 2007 habe ich unter XP installiert. Mit XP gehe ich seit April 14 natürlich nicht mehr ins Internet. Ich habe auf meinem Notebook auch Linuxmint installiert. und gehe auschliesslich damit ins Netz. Wenn Ihr eine gute und leichte Möglichkeit für Kalender/Kontakte/Mailsync unter Linux kennt, könnte ich auch auf Outlook verzichten. Nur eins ist bei mir absolut tabu: Keine Synchronisation über das Netz. Also bitte keine Vorschläge mit irgendwelchen "clouds".
    Also - nun bitte ich um Hilfe. Vielen Dank im Voraus
    Geändert von blacksaxberry (28.07.2014 um 07:59 Uhr)

  2. Top | #2
    Supporter Avatar von Jonnycut
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.402
    BB Pin
    Auf Anfrage
    Modell
    9900-Z10-Z30-Classic-PRIV
    Firmware
    upToDate
    Likes bekommen
    301
    Likes gegeben
    242
    Post Thanks / Like
    Hallo und herzlich willkommen im Forum!

    Ich würde als erstes mal versuchen, eine BBID auf dem Gerät einzurichten.
    Steht denn da irgendwas, warum der Termin nicht gesynct wurde?


    Wie steht's mit den Kontakten? Hat es da funktioniert, oder sind da auch keine angekommen?
    All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing!
    Edmund Burk

    Social engineering - because there is no patch for human stupidity


  3. Top | #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    17
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like

    Etwas weiter gekommen

    Vielen Dank für die Antwort - Kalender & Kontakte sind synchronisiert. Der eine Termin, der nicht synchronisiert werden konnte, hatte den gesamten Synchronisationsprozess blockiert. Es handelte sich um einen Outlooktermin, der innerhalb von Outlook ein anderes Datum hatte, als mit welchem er in BBLink angezeigt wurde. Noch dazu war das eigentlich ein einmalig verschobener Serientermin. Ich hab Ihn gelöscht (das war in BBLink auch so angeraten), und die Synchronisation hat dann reibungslos funktioniert.Habs halt nicht richtig gelesen, sondern gedacht, alles läuft so ab wie mit iTunes oder der Nokia-Sync.-Software. Eigentlich korrekt von BBLink, das er bei Fehlern das Syncen verweigert. iTunes schreibt dann halt Mist oder den Termin 2mal rein. Übrigens: BBID habe ich nach wie vor keine - wozu braucht man die ? Dieser besonders spezielle blackberyy-spezifische verschlüsselte Versand von eMails über den (oder die ?) RIM-Server wird ja wohl bei meinem Provider (Aldi-Talk) kaum gehen. Und nun kommen schon die nächsten Fragen: 1. Notizen - und - 2. Aufgaben jeweils von Outlook nach Blackberry. Wie synchronisiere ich das ? 3. Musik syncen ohne Windows Media-Player oder iTunes geht das ? ...und wenn nicht: kann ich 3a. die mp3s einfach auf eine Micro-SD-Karte speichern und diese dann ins Q10 stecken. Findet das Q10 die mp3s dann ?

  4. Top | #4
    Anonymus06122017
    Gast
    Oha, das sind ja eine ganze Reihe von Fragen

    Der besagte Mail Versand ist seit BlackBerry 10 keine Frage von Aldi Talk mehr. Die BlackBerry Option -darauf läuft deine Frage nämlich hinaus- wurde mit BB10 abgeschafft. Ergo sollte auch mit deiner Sim Karte alles Funktionieren.

    Die Musik kannst du einfach auf die SD Karten übertragen. Dort sollte sich ein Ordner "Music" befinden. Einfach dort rein und dann findet dein Q10 das schon. Noch bequemer ist es, wenn du dein Gerät als Netzlaufwerk einrichtest. Dann fällt das ewige Kabel anschließen weg.

    Eine Musik Synchronisation ohne iTunes oder WinMedia geht leider überhaupt nicht. Hab ich mich auch schon diverse Male drüber aufgeregt. Das Leben könnte so einfach sein wenn man zb MusicBee oder ähnliches nutzen könnte. Keine Chance, leider.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •