Thanks Thanks:  19
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. Top | #1
    ad rem non ad hominem Avatar von paulelmar
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Im Oberbergischen
    Beiträge
    2.770
    BB Pin
    BBMe EF049CE8
    Likes bekommen
    17
    Likes gegeben
    5
    Post Thanks / Like

    BlackBerry Ltd. Quartalszahlen mit ganz wenig Licht und viel Schatten!



    Hallo Community!

    BlackBerry Ltd. tritt auf der Stelle. Diese Einschätzung basiert auf den heute vorgestellten Quartalszahlen des Unternehmens, die John Chen auch in einem Conference Call erläutert hat, und einer etwas genaueren Analyse der Pressemitteilung. Wie immer basieren die Daten auf dem amerikanischen Standard der Rechnungslegung US-GAAP. Verzichten werde ich heute auf die Gegenüberstellung der sog. Non-GAAP-Zahlen, mit deren Nennung BlackBerry Ltd. gerade Probleme mit der US-Aufsichtsbehörde hat (wir berichteten).

    Auf den ersten Blick herrscht noch eitel Sonnenschein. Der Gesamtumsatz nach GAAP für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2020 betrug 244 Millionen USD, ein Plus von 16% gegenüber dem Vorjahr. Der gesamte Software- und Serviceumsatz nach GAAP betrug 239 Millionen US-Dollar und lag damit 24% über dem Vorjahreswert.

    Allerdings verfälschen die im Vorjahresquartal noch nicht vorhandenen Cylance-Umsätze das Bild gehörig. Rechnet man die 35 Millionen USD heraus, dann muss das Unternehmen ein Umsatzminus von 0,5 % hinnehmen. Der Umsatz von Cylance ist zwar im Vergleich zum Vorquartal gestiegen, aber der Mehrumsatz von 3 Millionen USD reicht aber nicht aus, um die gesteckten Jahresziele nur annähernd zu erreichen. Da muss noch was kommen.

    Weiterhin steht der klassische Markt von BlackBerry gewaltig unter Druck. Die Unternehmenslösungen, Hauptumsatzträger des Unternehmens, verzeichnen ein Minus von 2,9 %.

    Dies können auch die gestiegenen Umsätze aus Lizenzierungen nicht ausgleichen (+26,8 %). Hier sind normalerweise auch die Lizenzerlöse von BlackBerry Mobile gebucht, deren rückläufige Entwicklung durch andere Lizenzen offensichtlich überkompensiert wurde.

    Weiterhin mit rückläufigen Umsatzzahlen hat auch der Unternehmensbereich „Others“ zu kämpfen, die dort u. a. gebuchten Service-fees nehmen weiterhin ab.

    Interessant auch zu beobachten, dass BlackBerry Ltd. wieder zu einem, auf den amerikanischen Markt fokussierten Unternehmen tendiert. Nach einem kurzfristigen Turn-Arround im letzten Quartal, wächst die Abhängigkeit wieder spürbar. Lag der Umsatzanteil in Nordamerika im Vorquartal noch bei 64,8 %, erreicht er jetzt wieder 73,4 %. Der Rest der Welt wird für BlackBerry Ltd. wieder unbedeutender. Und umgekehrt gilt dies offensichtlich auch.

    Die Bruttomarge nach GAAP betrug unverändert 72%.

    Der gesamte Betriebsverlust nach GAAP des Unternehmens lag bei 43 Millionen USD. Im Vorquartal waren es „nur“ 36 Millionen USD.

    Der GAAP-Nettoverlust betrug 0,08 US-Dollar pro Basisaktie, nach -0,06 USD im Vorquartal. Der GAAP-Nettoverlust beinhaltet 36 Millionen US-Dollar für erworbene immaterielle Vermögenswerte, 14 Millionen US-Dollar für Aktienoptionen, 2 Millionen US-Dollar für Akquisitions- und Integrationskosten, einen Vorteil von 23 Millionen US-Dollar im Zusammenhang mit der Marktwertanpassung der Schuldverschreibungen und andere Beträge.

    Chen korrigiert in seinem Ausblick auch die Wachstumszahlen für das laufende Geschäftsjahr. Ging er noch vor drei Monaten von einem Wachstum zwischen 23 und 27 % aus, rechnet er aktuell mit einer Spanne zwischen 23 und 25%. Scheinbar ist er auch mit der Umsatzentwicklung nicht zufrieden.

    Dazu passt auch die Ernennung von Steve Capelli, dem bisherigen Finanzverantwortlichen, zum Chief Revenue Officer. Er ist zukünftig für alle Prozesse der Umsatzerzeugung in dem Unternehmen verantwortlich, d. h. für die bessere Integration und Abstimmung aller umsatzrelevanten Funktionen, einschließlich Marketing, Vertrieb, Kundensupport, Preisgestaltung und Umsatzmanagement.

    Denn genau das ist es, was BlackBerry momentan fehlt: UMSATZ, UMSATZ, UMSATZ!

    Die Anleger reagieren auch prompt. Aktuell (15:45 Uhr) liegt der Aktienkurs vorbörslich nur noch bei rund 6,30 USD und damit um über 16 % unter dem gestrigen Schlusswert. Das kann heute noch lustig werden.

    Da scheine ich mit meinem Orakel von letzter Woche doch richtig gelegen zu haben.

    Hätte ich nur so ein Glück bei meinen Tipps im Bundesliga-Tippspiel der Base.

    Gruß Paulelmar



    Quelle und Bildquelle: BlackBerry Ltd.

    Folgt uns auf YouTube, Facebook und Twitter


    Direktkontakt über BBMe-PIN EF049CE8



  2. Thanks Cyriax, Winnertrack, evasion, RaymRem, bebe1231, royalblack thanked for this post
  3. Top | #2
    Reporter Avatar von Cyriax
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    Meenz
    Beiträge
    3.243
    BB Pin
    2BD016CA
    Modell
    Passport, Motion, KEY2
    Firmware
    10.3.3.1435
    Anbindung
    Kommt noch :-)
    Likes bekommen
    836
    Likes gegeben
    360
    Post Thanks / Like
    Danke für den ausführlichen Bericht.
    BlackBerry, BlackBerry, BlackBerry ...hättest doch nur auf uns User gehört.

    Gruß Cyriax


    BlackBerrybase

    Interesse an BBMe Gruppen, dann mich bitte kontakieren





  4. Top | #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von JensCarlo
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    4.054
    BB Pin
    BBMe: EF036B47
    Modell
    Q10
    Likes bekommen
    120
    Likes gegeben
    66
    Post Thanks / Like
    Endlich gute Nachrichten! :-)

  5. Top | #4
    Cleaner Avatar von tommel2
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.174
    Modell
    PB16GB, Z10, PP, Q10; Priv (AT&T)
    Firmware
    Die Letzten OS10er und MM auf dem Priv
    Likes bekommen
    52
    Likes gegeben
    181
    Post Thanks / Like
    Danke für diese wiederholte Fleißarbeit.

    Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk


    BlackBerry, noch immer...


  6. Top | #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Blackjoe
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    2.441
    Modell
    Q10, Z10 und ein PASSPORT
    Firmware
    10.3.2.2474
    Likes bekommen
    105
    Likes gegeben
    119
    Post Thanks / Like
    Warum sollte man auf Nutzer hören? Die benutzen nur eine als genial ausgewiesene Maschine. Mehr tun sie doch nicht.

    Blackjoe
    "Das Bessere ist der Feind des Guten" (Voltaire)

  7. Top | #6
    ad rem non ad hominem Avatar von paulelmar
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Im Oberbergischen
    Beiträge
    2.770
    BB Pin
    BBMe EF049CE8
    Likes bekommen
    17
    Likes gegeben
    5
    Post Thanks / Like
    Der Aktienkurs von BlackBerry Ltd. schmiert aktuell ab. 5,88 $ ist der niedrigste Aktienkurs seit 2004!!!

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk


    Direktkontakt über BBMe-PIN EF049CE8



  8. Top | #7
    Cleaner Avatar von Achim1270
    Registriert seit
    01.05.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    6.621
    BB Pin
    Einen toten Gaul reitet man nicht! Es lebe Threema
    Modell
    KEYone BE
    Firmware
    Immer die Aktuellste
    Anbindung
    BCN
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Good News



    Gruß Achim

    BlackDroid Posting


    "Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen" (Hermann Hesse)

  9. Top | #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    199
    Modell
    Passport SE + Key2
    Firmware
    10.3.2.2836
    Likes bekommen
    1
    Likes gegeben
    6
    Post Thanks / Like
    Na das wäre doch was für diejenigen, die noch an eine Zukunft von BlackBerry glauben, der Moment zum Aktienkauf denn viel billiger können sie ja nicht mehr werden. Bin ich froh dass ich meine Aktien letztes Jahr verkauft habe.

  10. Top | #9
    BB7290/8800/8310/9700/Z10 Avatar von Nachtwind
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2.088
    BB Pin
    24DC9B90
    Modell
    KeyOne
    Anbindung
    BCN
    Likes bekommen
    105
    Likes gegeben
    154
    Post Thanks / Like
    Ich muss ja gestehen, dass BlackBerry Ltd. mich nicht die Bohne interessiert seitdem sie keine Mobilfunksparte mehr haben. BlackBerry Mobile hat sich den Kredit auch längst verspielt. Ob sie solvent oder insolvent sind, spielt für mich keine Rolle mehr. Mein K1 funktioniert noch tadellos. Sollte es mich nach einem neuen Handy jucken, so wird es kein BlackBerry mehr.

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk


  11. Top | #10
    BBB-Unterstützer
    Registriert seit
    25.01.2015
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    2.885
    Modell
    Passport
    Firmware
    10.4.
    Likes bekommen
    47
    Likes gegeben
    80
    Post Thanks / Like
    Ich glaub der Stuhl von Chen fängt an zu wackeln. Das geht auf Dauer nicht gut.
    Passport + OS10 10.4. = Perfekt!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •